Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Freitagslesung im März: Stephan Harbort: Blut schweigt niemals: Deutschlands bekanntester Profiler erzählt die spektakuläre Aufklärung von Cold Cases

25. März 2022 -19:30 - 21:30

€5,

Stephan Harbort: Blut schweigt niemals: Deutschlands bekanntester Profiler erzählt die spektakuläre Aufklärung von Cold Cases

Stephan Harbort, Kriminalhauptkommissar, Experte für Serienmörder und die Operative Fallanalyse, ist Dienststellenleiter beim Polizeipräsidium Düsseldorf,
veröffentlicht regelmäßig in Fachjournalen und ist darüber hinaus Autor von kriminalistischen Bestsellern.

In seinem neuesten Buch erzählt er von der spektakulären Aufklärung sogenannter „Cold Cases“, Fällen, in denen der Täter zunächst nicht zu ermitteln
ist und deren Ermittlungen deshalb eingestellt werden. Dazu interviewte er von 1997 bis 2019 mehr als 70 verurteilte Gewalttäter, insbesondere Serienmörder und entwickelte international angewandte Fahndungsmethoden zu deren Überführung. Außerdem berät er bei der Produktion von Kino-Filmen, TV-Dokumentationen und Krimi-Serien.

Stephan Habort liest bei uns aus seinem aktuellen Werk und berichtet aus seiner Arbeit – Hochspannung garantiert.
Freitag, 25. März 2022
um 19.30 Uhr (Einlass ab 19.15 Uhr)

Anmeldung erforderlich unter 0621 504-2605 oder: ines.arnold@ludwigshafen.de

Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro

Veranstalter

Stadtbibliothek Ludwigshafen
Telefon:
0621 504-2605
E-Mail:
ines.arnold@ludwigshafen.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Ludwigshafen
Bismarckstraße 44-48
Ludwigshafen am Rhein, 67059 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0621 504-2601
Veranstaltungsort-Website anzeigen